Alle Männer sind wieder willkommen am

Mittwoch,
27. Februar 2019, 19.30 Uhr

im Trollingersaal der Remstalkellerei


„Afrika – Belastung oder Hoffnung fr Europa“

mit Dipl. Ing. Rudolf Decker,

Langjähriges Mitglied im Landtag Baden-Württemberg und
Ehrenvorsitzender der Stiftung für Grundwerte und Völkerverständigung


Nur eine „neue Entwicklungspolitik“ kann zum Miteinander von Europa und Afrika führen, denn Hunderte von Milliarden an Entwicklungshilfe haben Afrika in Jahrzehnten nicht vorangebracht. Dies erklärte Bundeskanzlerin Angela Merkel 2017 sinngemäß nach dem G20-Gipfel in Hamburg.
Afrika, von Europa Jahrhunderte lang geprägt, wird heute schrittweise Teil einer asiatischen Großmacht, die dort vor nur wenigen Jahren den höchsten Rang als Wirtschafts- und Entwicklungspartner übernahm ...
Es muss auch Zwischenbilanz gezogen werden bezüglich der afrikanischen Flüchtlingskrise, die 2015 mit dem Überlebenskampf von Hunderttausenden im Mittelmeer begonnen hatte ...

/